Medien

Beratungsanfrage

Kundenmeinung

"... zunächst darf ich Ihnen zu Ihrem Team recht herzlich beglückwünschen. Die Planung durch Hrn. Uchatzi war schon professionell. Total begeistert hat mich jedoch das Montageteam Dostal & Co..... und das bei ganz schlechten Bedingungen. Zwei Tage Dauerregen und am Dienstag auch noch 'saukalt' und trotzdem kann ich beurteilen:

- pünktlich
- freundlich (darauf hat mich heute sogar meine Nachbarin angesprochen, da über den Zaun gegrüßt wurde) ..."

- Fam. Svatek, Wien

 

Wintergärten schaffen erfrischende Offenheit!

5 Gute Gründe für einen Wintergarten:

Verbessertes Wohngefühl
Wintergärten verleihen Häusern nicht nur einen offenen und zugleich interessanten Charakter, sondern sorgen durch das Mehr an Licht für einen erholsamen Lebensraum. Der Licht durchflutete Zubau ist daher nicht nur ein Gewinn für das Erscheinungsbild eines Gebäudes, sondern das offene, helle Raumklima fördert das persönliche Lebensgefühl: Die ins Haus transferierte Gartenstimmung schafft eine entspannte Atmosphäre und lässt keinen Platz für graue Alltagsstimmung. Seinen besonderen Charme als “grünes Zimmer” gewinnt der Wintergarten durch großzügige Pflanzenausstattung.

Gesundheit
Gerade in der Stadt bietet der dicht bepflanzte Wintergarten durch seinen hohen Sauerstoffanteil einen Garant für gute Luft. Damit kann der eigene, persönliche “Naherholungsraum” mitten in der Wohnung geschaffen werden.

Energieersparnis
Ein weiterer Aspekt ist die Energieersparnis, die mit einem Wintergarten als “klimatische Pufferzone” erzielt werden kann: Die tagsüber eingefangene Sonnenwärme wird gespeichert und verhindert während der Nacht ein zu starkes Abkühlen des Wohnhauses. Der Heizverbrauch wird dadurch positiv beeinflusst.

Vergrößerung des Wohnraumes
Mit einem Wintergarten als architektonisches Bauelement kann zusätzlicher Wohnraum geschaffen werden. Die Palette reicht von einer Terrassen-Überdachung, einem Mansarden -Vorbau, bis hin zur Nutzung flacher Garagendächer, dem Verbau einer ganzen Fassade, oder gläsernen Gängen, die zwei Gebäudekomplexe miteinander verbinden.

Gewinn für Immobilienwert
Egal ob bei Alt- oder Neubauten, durch die Vielfalt an architektonischen Bauweisen ist enorm, so dass sich für jedes Haus eine individuell abgestimmte Variante finden lässt. Der Wintergarten erweist sich daher durch seine Holz-Glas-Konstruktion nicht nur als ästhetischer Part der Baustruktur, sondern steigert zudem den Wert der Immobilie.
Wintergarten Wintergarten Wintergarten Wintergarten